Hinweis für Ihren Museumsbesuch:

Es gilt 2G+. Sie benötigen den Nachweis einer Impfung oder Genesung + einen negativen Testnachweis. Ausgenommen von der Testpflicht sind Personen, die eine Booster-Impfung erhalten haben oder deren Impfung (im Falle einer Genesung: Infektion) maximal 3 Monate zurückliegt. Für Kinder unter 6 Jahren und Schüler/innen (mit Ausweis) bis einschließlich 17 Jahre entfällt die Nachweispflicht.

Neu: Alle Personen ab 18 Jahren müssen eine FFP2- oder vergleichbare Maske (KN95/N95/KF94/KF95) tragen.

Für Führungen gilt ebenfalls 2G+.
Detailliertere Informationen finden Sie in der aktuellen Corona-Verordnung des Landes.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Geruch von Maschinenöl, klappernde Transmissionsriemen,
wummernde Stanzen, surrende feinmechanische Spezialmaschinen:
Im Uhrenindustriemuseum spüren und erleben Sie mit allen Sinnen,
wie in der einst größten Uhrenstadt der Welt Millionen von Zeitmessern
produziert wurden.

Ausgezeichnet mit dem Luigi Micheletti-Preis für das technikhistorische
'European Museum of the Year' finden Sie in Schwenningen ein Highlight
der Deutschen Uhrenstraße.