Sonderausstellung

Pokal und Sixpack. Sport in der Industriegesellschaft

22. November 2020 - 26. September 2021

Warum läuft die Geschichte von Sport und Industrie Hand in Hand? Warum gab es für die beste Uhr von Mauthe eine Medaille? Warum war das millionste SABA-Fernsehgerät goldlackiert? Ist Industrieproduktion ohne Sport denkbar? Oder Sport ohne Industrie?

Solchen Fragen geht die Sonderausstellung in nachdenklicher aber auch lustvoller Weise nach. Sie thematisiert die Zusammenhänge zwischen Sport und Industriegesellschaft. Sie blickt darauf aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive, bietet Stationen zum Mitmachen.

Wollten Sie schon immer mal auf dem Siegerpodest stehen? Wie fit sind Sie? Ist Fitness Sport? Oder geht das nur im Verein? Was ist überhaupt Sport?  Warum hat der SERC Wild Wings so viele treue Fans? Was haben solche Fragen in einem Industriemuseum verloren?

Das globale Thema Sport wird mit Beispielen aus der regionalen Sportgeschichte verschränkt. Dieser 'glokale' Zugang ist programmatisch für unser Museum, das sich thematisch und historisch der Industriegesellschaft allgemein widmet und zugleich die Ortsgeschichte insbesondere Schwenningens in den Blick nimmt.

Vermittlungsangebot zur Sonderausstellung

Das Uhrenindustriemuseum bietet Führungen von privaten Gruppen, Schulklassen und Kindergartengruppen durch die Sonderausstellung an.
Für jede Altersgruppe bieten wir geeignete Formate zu den Themen der Sonderausstellung an.

Das Thema des diesjährigen Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten 'Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft'
(https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb) passt perfekt zum Ausstellungsthema und eignet sich hervorragend
für eine Kooperation von Museum und Schule und als Anregung für mögliche Forschungsprojekte.
Das Uhrenindustriemuseum freut sich die Schulen mit ihren Klassen in der Ausstellung begrüßen zu dürfen.

Eine Führung können Sie über uimvillingen-schwenningende oder 07720 / 82-2376 buchen.
Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich individuell beraten und informieren.